Steinpilze geschnitten

Mehr Ansichten

Steinpilze zählen zu den hochwertigsten Speisepilzen. Der ausgezeichnete, charakteristische Geschmack verfeinert
dunkle Soßen für Fleischgerichte und Rahm- bzw. Sahnesoßen z. B. zu Schweinemedallions oder Eiernudeln.

Verfügbarkeit: Auf Lager

4,00 €
Zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versand
entspricht 16,00 € pro 100 Gramm (g)
(=16,00 € / 100 g)
Auf den Merkzettel
25G: 4,00 € (=16,00 € / 100 g)

Über Steinpilze

Details

auch: Herrenpilz

Beschreibung:

Steinpilze zählen zu den hochwertigsten Speisepilzen. Der ausgezeichnete, charakteristische Geschmack verfeinert dunkle Soßen für Fleischgerichte und Rahm- bzw. Sahnesoßen z. B. zu Schweinemedallions oder Eiernudeln. Daneben gehören Sie in jedes vernünftige Pilzrisotto.

Verwendung:
Die Steinpilze mindestens eine halbe Stunde in heißem Wasser einweichen, bzw. in Flüssigkeit mitgaren. Sie gewinnen dabei deutlich an Volumen und Gewicht. Das „Einweichwasser“ schmeckt ebenfalls sehr aromatisch und kann zum Ablöschen von Soßen und Braten verwendet werden! Sie sollten Pilze immer gut durcherhitzt verwenden.
Das Pulver eignet sich insbesondere zum Nachwürzen, bspw. von eher neutral schmeckenden Chamignons aus dem Supermarkt.

Bekannte Gerichte:
Pilzragout, Risotto alla Milanese

Aroma/Geschmack:
charakteristischer, feiner Pilzgeschmack

Harmoniert mit:
Majoran, Thymian, Herbsttrompeten, Pfeffer, Zwiebel

Herkunft:
Serbien

Kann Spuren von Sellerie, Sesam und Senf enthalten.

Dazu passt...