Schwarze Zitrone gemahlen

Mehr Ansichten

Schwarze Zitrone, auch Loomi genannt, ist eigentlich eine Limette und verfeinert in den Golfstaaten Lammeintöpfe und Pilaws. Die kleinen Früchte schmecken intensiv fruchtig, etwas herb und süßlich-erdig.

Verfügbarkeit: Auf Lager

2,50 €
Zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versand
entspricht 12,50 € pro 100 Gramm (g)
(=12,50 € / 100 g)
Auf den Merkzettel
20G: 2,50 € (=12,50 € / 100 g)

Über Schwarze Zitrone

Details

auch: Loomi, Schwarze Limette, Oman-Limette, Limo Amani, Citrus Aurantiifolia, Persische Limette, Omani, Noomi Basra

Beschreibung:
Das als "Schwarze Zitrone" im Handel erhältliche Gewürz ist eigentlich eine Limette. Zur Herstellung dieser arabischen Spezialität werden frische Limetten in salzigem Wasser gekocht und anschließend getrocknet. Dabei verfärbt sich das Fruchtfleisch der Limette bräunlich bis schwarz.
Schwarze Zitronen passen hervorragend zu allen Schmortöpfen, da sie auch bei längeren Garzeiten ihr Aroma behalten. Im Iran verfeinert die Limette zahlreiche Lamm- und Reisgerichte wie etwa Ghormeh Sabzi, ein Lamm- und Kräutereintopf mit Bockshornklee, Dill, Koriander und Petersilie.  Auch zur Zubereitung iranischer Pilaws und zum Würzen nordindischer Reisgerichte kommen schwarze Zitronen zum Einsatz. Das fruchtige und süßlich-herbe Aroma passt zu Reis, Lamm, Geflügel und Fisch.

Verwendung:
Verwenden Sie die schwarze Zitrone nach Geschmack. Die gemahlene Variante sollte erst im letzten Drittel der Zubereitung zugegeben werden.

Bekannte Gerichte:
Ghormeh Sabzi, Majboos, Kabsa, Loomi Tee

Aroma/Geschmack:
intensives, herb-zitroniges Aroma, leicht fermentiert

Harmoniert mit:

Cardamom, Koriander, Nelke, Zimt, Dill, Piment, Estragon.

Herkunft:
Iran

Kann Spuren von Sellerie, Sesam und Senf enthalten.

Dazu passt...