Rosmarin ganz

Mehr Ansichten

Rosmarin ist ein Charaktergewürz des Mittelmeerraums. Die kleinen Nadeln verfeinern, Kartoffelgerichte,
Gemüsepfannen, Kalbs-, Lamm- und Schweinebraten, sowie gegrillten Fisch.

Verfügbarkeit: Auf Lager

1,50 €
Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versand
entspricht 3,00 € pro 100 Gramm (g)
(=3,00 € / 100 g)
Auf den Merkzettel
50G: 1,50 € (=3,00 € / 100 g)

Über Rosmarin

Details

Beschreibung:
Rosmarin war bereits im ersten Jahrtausend unserer Zeitrechnung bekannt. Das intensiv nach Harz und Kiefer duftende Kraut schmeckt aromatisch herb und ist in Italien und Frankreich sehr beliebt.
Rosmarin passt sehr gut zu Marinaden, Beizen, Fleischfonds und Rotweinsoßen und hat daher von Natur aus eine Affinität zu Fleisch. Die Italiener würzen mit dem Kraut gerne gegrilltes Lamm, Wildgerichte jeder Art, Kalbsbraten, Kaninchen und Seefisch. Daneben passt Rosmarin auch zu süßem Gebäck und wird oftmals in Verbindung mit Orange, Zitrone und Olivenöl verwendet. Übrigens eignen sich die Nadeln auch als Zugabe zur Grillkohle um Fleisch und Gemüse im Rauch zu aromatisieren.

Verwendung:

Rosmarin ist geschmacklich sehr intensiv und sollte daher sparsam verwendet werden. Aufgrund seiner thermostabilen Eigenschaft kann er lange in der Speise mitgegart werden ohne Geschmack einzubüßen. Für Gebäck besser die gemahlene Variante verwendet!

Bekannte Gerichte:

Agnello con Rosmarino

Aroma/Geschmack:

ausgeprägtes harziges Aroma, charakteristischer, herber Geschmack

Harmoniert mit:
Bohnenkraut, Knoblauch, Lorbeer, Majoran, Salbei, Thymian

Herkunft:
Marokko

Kann Spuren von Sellerie, Sesam und Senf enthalten.

Dazu passt...