Piment ganz

Mehr Ansichten

Piment ist geschmacklich zwischen Nelke und Pfeffer einzuordnen. Die braunen Beeren sind in Europa, der Karibik und im Orient gleichermaßen beliebt und werden für dunkle Soßen, Geflügel-, Rinder- und Schweinefleisch, sowie zur Herstellung von süßen Backwaren verwendet.

Verfügbarkeit: Auf Lager

2,00 €
Zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versand
entspricht 4,00 € pro 100 Gramm (g)
(=4,00 € / 100 g)
Auf den Merkzettel
50G: 2,00 € (=4,00 € / 100 g)

Über Piment

Details

auch: Nelkenpfeffer, Jamaika-Pfeffer, Allgewürz (allspice)

Beschreibung:
Piment stammt aus der Karibik, bzw. Zentralamerika und wurde durch den kommerziellen Anbau und Vertrieb der Engländer im 17. Jahrhundert auch in der europäischen Küche zunehmend beliebt. Er schmeckt und riecht nach Nelke und Pfeffer und ist unter Anderem für die Namensgebung von Pfefferkuchen verantwortlich.
Auf Jamaika ist Piment elementarer Bestandteil der dort sehr populären Jerk Paste, die als Marinade für in alten Ölfässern gegrilltes Geflügel und Schweinefleisch dient. In Mitteleuropa und England wird Piment gerne zum Würzen von Suppen, dunklen Soßen, geschmortem Gemüse oder zum Einlegen von Gemüse verwendet. Auch in zahlreichen Beizen für Fleisch, wie etwa für Wildgerichte und Sauerbraten, ist Piment das geschmacklich dominante Gewürz. Im Orient verwendet man Piment oft in komplexen Gewürzmischungen für gegrilltes Lammfleisch oder Geflügel.
Piment passt hervorragend zu Rind, Geflügel, Schwein, Wild und Fisch, Soßen, Suppen und Ragouts, sowie Keksen, Lebkuchen und Kompott.

Verwendung:
Ganze Pimentkörner können als ganzes in Flüssigkeit mitgekocht oder in einem Mörser zerstoßen werden. Für Suppen, Beizen, Essigsud und Soßen sind 3-4 Pimentkörner pro Liter Flüssigkeit ausreichend. Zum Nachwürzen und vor Allem zum Backen eignet sich der fein gemahlene Piment besser.

Bekannte Gerichte:
Jamaican Jerk, Relishes, Sauerbraten, Apfelrotkohl

Aroma/Geschmack:
erinnert an Nelke und Pfeffer

Harmoniert mit:
Knoblauch, Koriander, Muskat, Nelke, Pfeffer, Thymian, Zimt, Zitrone

Herkunft:
Jamaika 

Kann Spuren von Sellerie, Sesam und Senf enthalten.

Dazu passt...