Penja Pfeffer weiß ganz

Mehr Ansichten

Der weiße Penja Pfeffer ist ein handverarbeiteter Spitzenpfeffer aus dem Hochland Kameruns. Er besitzt einen ausgeprägt fruchtigen Geschmack ohne Fehlaromen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

3,50 €
Zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versand
entspricht 8,75 € pro 100 Gramm (g)
(=8,75 € / 100 g)
Auf den Merkzettel
40G: 3,50 € (=8,75 € / 100 g)

Über Penja Pfeffer weiß

Details

auch: Oiseaux de Penja

Beschreibung:
Zur Herstellung von weißem Pfeffer werden die reifen, roten Beeren mehrere Tage in Wasser eingeweicht um die Schale vom weißen Kern zu lösen. Weißer Pfeffer schmeckt weniger intensiv als schwarzer Pfeffer, da sich das für das Aroma verantwortliche ätherische Öl größtenteils in der abgelösten Fruchthaut befindet.
Der kleinkörnige Penja Pfeffer wird in den Hochlagen Kameruns am Fuße des Mount Cameroon angebaut. Die fruchtbaren Vulkanböden und die Höhenlage des Anbaugebietes verleihen dem weißen Penja Pfeffer einen kräftigen, fruchtigen Geschmack und ein rundes Aroma bei ausgeprägter Schärfe. Durch das sorgsame, händische Wässern besitzt der Pfeffer, im Gegensatz zu vielen (hochwertigen) weißen Pfeffern, keinerlei Fehlaroma.
Ein idealer Pfeffer zum Würzen von hellen Soßen, cremigen Suppen, Eintopfgerichten, Salaten und Geflügel aller Art.

Verwendung:
Die ganzen Körner eignen sich zum Mahlen in der Mühle, können alternativ aber auch im Mörser zerstoßen werden. Der gemahlene Pfeffer ist ideal zum Nachwürzen.
Pfeffer sollte nicht zu stark erhitzt und erst gegen Ende der Zubereitung zugefügt werden, um dessen Aroma nicht zu zerstören.

Aroma/Geschmack:
fruchtig-pfeffrig

Harmoniert mit:

fast allen Gewürzen

Herkunft:
Kamerun

Kann Spuren von Sellerie, Sesam und Senf enthalten.

Dazu passt...