Kakaobohnen geröstet

Mehr Ansichten

Die gerösteten Kakaobohnen aus Madagaskar verströmen ein intensiv schokoladiges Aroma mit Anklängen an Dörrpflaumen und Rosinen. Sie eignen sich sehr gut zum Aromatisieren von dunklen Soßen und Desserts, sowie, grob gehackt, zum bestreuen von Obstsalaten.

Verfügbarkeit: Auf Lager

4,00 €
Zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versand
entspricht 4,00 € pro 100 Gramm (g)
(=4,00 € / 100 g)
Auf den Merkzettel
100G: 4,00 € (=4,00 € / 100 g)

Über Kakaobohnen

Details

Beschreibung:
Die gerösteten Kakaobohnen aus Madagaskar verströmen ein intensiv schokoladiges Aroma mit Anklängen an Dörrpflaumen und Rosinen. Sie eignen sich sehr gut zum Aromatisieren von dunklen Soßen und Desserts, sowie, grob gehackt, zum bestreuen von Obstsalaten.

Verwendung:
Die ganzen Kakaobohnen können zum Aromatisieren von Soßen mitgegart und anschließend wieder entnommen werden. Grob zerhackt eignen Sie sich zum "Besprenkeln" von Salaten, Desserts und Gebäck. Aus den Bohnen kann kein Kakaopulver hergestellt werden. Gemahlen werden sie eher breiig.

Bekannte Gerichte:
Mole Poblano, Schokolade

Aroma/Geschmack:
schweres, süßlich-fruchtiges Aroma

Harmoniert mit:

Cardamom, Nelke, Zimt, Vanille, Tonkabohne, Chili.

Herkunft:
Madagaskar

Kann Spuren von Sellerie, Sesam und Senf enthalten.

Dazu passt...