Gourmet-Pfeffer Tellicherry Pfeffer

Mehr Ansichten

Tellicherry-Pfeffer zählt zu den hochwertigsten Pfeffersorten und stammt von der indischen Malabar-Küste. Sein fruchtig-scharfes und sehr ausgeprägtes Pfefferaroma passt hervorragend zu Kurzgebratenem und hochwertigem Fisch und Fleisch.

Verfügbarkeit: Auf Lager

2,00 €
Zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Auf den Merkzettel

* Pflichtfelder

2,00 €
Zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Auf den Merkzettel

Über Gourmet-Pfeffer

Details

auch: Tellicherry-Pfeffer, Thalassery-Pfeffer

Beschreibung:
Das besondere an unserem schwarzen Tellicherry-Pfeffer ist der Zeitpunkt der Ernte. Generell werden zur Produktion von schwarzem Pfeffer  fast Reife Beeren getrocknet, wobei durch pfeffereigene Enzyme eine Fermentation eintritt, die für die Schwarzfärbung verantwortlich ist. Bei der Ernte des Tellicherry-Pfeffers werden einzelne Beeren zum spätest möglichen Erntezeitpunkt gepflückt (wenn sich die Beeren orangegelb verfärben) und anschließend weiterverarbeitet. Die Beeren sind daher auch etwas größer und vom Aroma deutlich stärker ausgeprägt als herkömmlicher schwarzer Pfeffer.
Pfeffer passt zu fast allen Gerichten.

Verwendung:
Die Pfefferkörner eignen sich zum Mahlen in der Mühle, können alternativ aber auch im Mörser zerstoßen werden.

Bekannte Gerichte:
Pfeffersteak, Lebkuchen und Vieles mehr

Aroma/Geschmack:

intensiv pfeffrig, leicht scharf, fruchtig, zitrusähnlich

Harmoniert mit:
fast allen Gewürzen

Herkunft:
Indien 

Kann Spuren von Sellerie, Sesam und Senf enthalten.

Dazu passt...