Cardamom schwarz ganz

Mehr Ansichten

Schwarzer Cardamom schmeckt bitterer als sein grüner Verwandter und wird kulinarisch auch anders verwendet.
Er besitzt einen sehr ausgeprägten herb-rauchigen Duft und ist wesentliche Zutat der traditionellen, indischen
Gewürzmischung Garam Masala. Schwarzer Cardamom passt gut zu deftigen Gemüse- und Fleischeintöpfen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

3,00 €
Zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versand
entspricht 15,00 € pro 100 Gramm (g)
(=15,00 € / 100 g)
Auf den Merkzettel
20G: 3,00 € (=15,00 € / 100 g)

Über Cardamom schwarz

Details

auch: Kardamom, brauner Ceylonkardamom

Beschreibung:
Schwarzer Cardamom schmeckt bitterer als sein grüner Verwandter und wird kulinarisch auch anders verwendet. Er besitzt einen sehr ausgeprägten herb-rauchigen Duft und ist wesentliche Zutat des traditionellen, indischen Gewürzmischung Garam Masala. Das rauchige Aroma ist auf den Trocknungsprozess der Kapseln über offenem Feuer zurückzuführen. Schwarzer Cardamom passt gut zu deftigen Gemüse- und Fleischeintöpfen und wird teilweise auch für Pickles verwendet. Schwarzer Cardamom spielt in der indischen und zentralchinesischen Küche eine Rolle.

Verwendung:
Sie können schwarzen Cardamom als ganze Kapsel verwenden oder selbe zuvor öffnen und die darin enthaltenen Samen mit einem Mörser zerstoßen. Die zerstoßenen Samen lösen sich in Flüssigkeit auf und müssen dann nicht mehr aus der Speise entfernt werden. Bitte sparsam verwenden, da das Aroma wirklich sehr intensiv ist. Durch längere Garzeiten wird das Raucharoma jedoch etwas abgemildert.

Bekannte Gerichte:

Garam Masala (Gewürzmischung)

Aroma/Geschmack:

herb-rauchig, erdig

Harmoniert mit:
Ajowan, Nelken, Zimt, Pfeffer, Kumin, Muskat, Sternanis, Szechuan-Pfeffer

Herkunft:
Indien 

Kann Spuren von Sellerie, Sesam und Senf enthalten.

Dazu passt...