Isot Chili Urfa Biber

Mehr Ansichten

Isot Biber ist eine Spezialiät aus der südlichen Türkei mit einem süßlichen Duft nach Rosinen, einer leicht säuerlichen Geschmacksnote und langsam einsetzender Schärfe. Er wird traditionell zum Würzen von Eintopfgerichten und für eingelegtes Gemüse verwendet.

2,50 €
Zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versand
entspricht 5,00 € pro 100 Gramm (g)
(=5,00 € / 100 g)
Auf den Merkzettel
50G: 2,50 € (=5,00 € / 100 g)

Über Isot Chili

Details

auch: Urfa Biber, Sanliurfa

Beschreibung:
Isot Chili, auch Urfa Chili genannt, wird im südöstlichen Teil der Türkei, nahe der Stadt Urfa, kultiviert. Zur Herstellung dieser Regionalspezialität werden die vollreifen Schoten tagsüber in der Sonne getrocknet und bei Anbruch der Dunkelheit in Tücher gewickelt um Sie dort "schwitzen" zu lassen. Nach einigen Tagen treten durch diese Prozedur die in der Schote enthaltenen Öle an die Oberfläche und verleihen dem Chili einen seidigen Glanz. Als Trennmittel werden dem grob gemahlenen Isot Chili zusätzlich etwas Salz und Öl hinzugefügt.
Isot Chili ist in der kurdischen und türkischen Küche eine beliebte Zutat zum Schärfen und Würzen von Hackfleichgerichten aller Art, für Lammkebabs, sowie gebratenes, gegrilltes oder eingelegtes Gemüse. Sein sehr fruchtiges Aroma erinnert an Rosinen, Rotwein und Bitterschokolade. Daher passt er, neben den traditionellen Gerichten, zu schweren, dunklen Soßen, Schmortöpfen mit Wintergemüse und selbst zu Desserts wie Mousse au Chocolat oder Schokobrownies.

Verwendung:
Verwenden Sie Isot Chili nach Geschmack. Sein schweres Aroma verträgt auch längere Garzeiten.

Bekannte Gerichte:
Lamm Kebab, Babaganush, Cig Köfte, Lahmacun

Aroma/Geschmack:
fruchtig-scharf, leicht rauchig

Schärfegrad:
4 (10) | 10.000 Scoville (SHU)

Zutaten:
Isot Chili, Salz, Rapsöl.

Harmoniert mit:
Knoblauch, Orangenschale, Oregano, Rosenblüten, Schokolade

Herkunft:
Türkei

Kann Spuren von Sellerie, Sesam und Senf enthalten.

Dazu passt...